Luftbildjournalisten in Perfektion!
Volltext
  • Volltext
  • Ort
  • Karte

Nach Ort, Bild-ID, Begriff(en) suchen

Nur nach Ort suchen

Nach Ort, Bild-ID, Begriff(en) suchen

Luftaufnahme 515761
Zerstörte Brücke und Bahnlinie nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal diesen Jahres östlich von Marienthal (Ahr) nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal diesen Jahres im Bundesland Rheinland-Pfalz, Deutschland

BAD NEUENAHR-AHRWEILER 15.08.2021

Luftaufnahme Bad Neuenahr-Ahrweiler - Zerstörte Brücke und Bahnlinie nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal diesen Jahres östlich von Marienthal (Ahr) nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal diesen Jahres im Bundesland Rheinland-Pfalz, Deutschland
https://www.luftbildsuche.de/info/luftbilder/zerstoerte-bruecke-bahnlinie-nach-hochwasserkatastrophe-ahrtal-diesen-jahres-oestlich-marienthal-ahr-nach-hochwasserkatastrophe-ahrtal-diesen-jahres-rheinland-pfalz-deutschland-515761.html https://www.luftbildsuche.de/info/luftbilder/zerstoerte-bruecke-bahnlinie-nach-hochwasserkatastrophe-ahrtal-diesen-jahres-oestlich-marienthal-ahr-nach-hochwasserkatastrophe-ahrtal-diesen-jahres-rheinland-pfalz-deutschland-515761.html

Zerstörte Brücke und Bahnlinie nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal östlich von Marienthal (Ahr) nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal im Bundesland Rheinland-Pfalz, Deutschland. Weiterführende Informationen bei: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler. www.bad-neuenahr-ahrweiler.de / www.ahrtal.de Foto: Klaus Göhring

Luftbild ID: 515761
Bildauflösung: 6016 x 3384 pixels x 24 bit
komprimierte Bilddateigröße: 10,2 MB
Bilddateigröße: 58,25 MB
Quell- und Urhebernachweis: © euroluftbild.de/Klaus Göhring

Die Aufnahme ist aufgrund der sog. Panoramafreiheit nach § 59 UrhG zulässig. Die Vorschrift des § 59 UrhG ist dabei richtlinienkonform anhand des Art. 5 Abs. 3 Buchst. c der Richtlinie 2001/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte der Informationsgesellschaft („InfoSoc-RL“) auszulegen. Die richtlinienkonforme Auslegung ergibt, dass auch Luftbildaufnahmen von Art. 8 59 Abs. 1 UrhG gedeckt sind und auch der Einsatz von Hilfsmitteln nicht aus der Schutzschranke heraus führt. Korrekturhinweise bitte an info@euroluftbild.de - Medien- Lizenzen gemäß MfM Tabelle!

Position: 50° 31' 59.11'' N / 7° 3' 33.55'' E

Stichwörter